Energy Storage Europe Düsseldorf, 13. März 2019.

Skeleton Technologies gewinnt einen weiteren renommierten Experten und Manager für sein Managementboard. Als Chief Commercial Officer wird Renaud Lecompte den Wachstumsplan von Skeleton Technologies vorantreiben und die marktführende Position des Unternehmens bei Ultrakondensatoren-basierten Energiespeichern weiter ausbauen.

Renaud Lecompte verfügt über umfangreiches Know-how in der Entwicklung und Leitung globaler Vertriebs- und Marketing-Teams sowie im Management von Vertriebsumsätzen im Wert von bis zu einer Milliarde US-Dollar. Mit über 30 Jahren Erfahrung in den Bereichen Hightech, Elektronik, Automobil und Energie besitzt er die Kompetenz, um profitables Wachstum in Spitzenunternehmen wie Honeywell, ABB, GE, Areva, STMicroelectronic aufzubauen und voranzutreiben.

Mit dieser Ernennung hat das Vertriebsteam von Skeleton Technologies an Kompetenz und Expertise gewonnen. Das Unternehmen verfügt jetzt über ein beispielloses Netzwerk innerhalb bekannter multinationaler Unternehmen in der Netz- und Industriefertigung.

Renaud Lecompte Erfahrung in neuen Technologien und Industrie 4.0 & IoT, sowie der Umgang mit allen wichtigen Interessengruppen der Netzwerk- und Automatisierungssektoren wird von entscheidender Bedeutung für das Wachstum der neuen Technologie sein, die Skeleton Technologies auf den Energiespeichermarkt gebracht hat. Renaud Lecompte wird die kommerziellen Bemühungen vorantreiben, indem er die Vertriebs-, Marketing-, Business Development- und Anwendungstechnik-Teams von Skeleton Technologies leitet.

„Skeleton Technologies ist ein Newcomer auf dem Markt, verfügt aber über ein spannendes und beeindruckendes Technologie- und Produktportfolio sowie über ein enormes Potenzial, insbesondere in den Bereichen Grid, Automotive und Transport. Ich freue mich, einem so innovativen Unternehmen beizutreten und meine Erfahrungen und Fähigkeiten einzubringen, um das Wachstum des Unternehmens weiter zu beschleunigen. Mein Ziel ist es, Skeleton Technologies zum Marktführer im Bereich der Energiespeicherung und zu einer der treibenden Kräfte bei der Elektrifizierung weltweit auszubauen", sagte Renaud Lecompte.

Taavi Madiberk, CEO von Skeleton Technologies, kommentierte die Ernennung: „Renaud verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Märkten und Branchen, in denen Skeleton tätig ist, und seine Expertise wird für Skeleton Technologies äußerst wertvoll sein. Sein Hintergrund ist eine einzigartige Kombination aus Technologie und Wirtschaft, und zusammen mit seinen Erfolgen im Laufe seiner Karriere ist Renaud eine fantastische Ergänzung des Führungsteams.“


Über Skeleton Technologies

Skeleton Technologies, ein Bloomberg New Energy Pionieer, ist weltweiter Marktführer für Graphen-basierten Ultrakondensatoren und Energiespeichersystemen. Das Unternehmen bietet branchenweit leistungsstarke, energieeffiziente, zuverlässige und langlebige Speicherlösungen. Durch die Verwendung von patentiertem, nanoporösem Kohlenstoff, auch als "curved graphene" (CDC) bezeichnet, hat das Unternehmen den globalen Durchbruch bei der Leistungsfähigkeit der Ultrakondensatoren-Technologie erreicht und erfolgreich in den Märkten für Busse, LKWs und Stromnetzapplikationen platziert.

Seit unserer Gründung im Jahr 2009 haben wir 46 Mio. EUR für die Unterstützung des Scale-up der Fertigung in Deutschland und Estland gesammelt und unsere Mitarbeiterzahl von 4 auf 100 Mitarbeiter erhöht. Unsere Ultrakondensatoren liefern die doppelte Energiedichte und die vierfache Leistungsdichte gegenüber anderen Herstellern. Unser aktueller Kundenstamm reicht von führenden Tier One Automobilherstellern und OEMs für Industrieausrüstungen über Fuhrparkbetreiber bis hin zu Generalunternehmern in der Luft- und Raumfahrt.

 

Pressekontakt:

Harvard Engage! Communications GmbH, Heimeranstraße 68, 80339 München Oliver Sturz / Moritz Wolff, Tel: +49 89 53 29 57 - 15 / -37, E-Mail: skeleton@harvard.de